Normales Thema 19.08.11 CBLS feat. Kasper Bjørke @ Bob Beaman/MUC (Gelesen: 1347 mal)
rave-dave
Ex-Mitglied


19.08.11 CBLS feat. Kasper Bjørke @ Bob Beaman/MUC
29.07.2011 um 14:24:03
Beitrag drucken  
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

COMPOST BLACK LABEL SESSIONS
BOB BEAMAN


FR., 19.08.2011



Kasper Bjørke (HFN / MIRAU / COMPOST BLACK LABEL) - Copenhagen
Thomas Herb (COMPOST BLACK LABEL) - München

Kasper Bjørke, unser Zeremonienmeister bei der Compost Black Label Session im August zählt ohne Zweifel zur obersten Liga der Generation von DJs und Produzenten, die in der zweiten Hälfte der Nuller Jahre äußerst erfolgreich zum Gegenschlag zur  vorherrschenden Eintönigkeit und Tristesse auf den Dancefloors ausholte und damit den Nerv der Zeit genau traf – egal ob Nerd, Hipster, Model oder Klunte – man hat sich wieder lieb auf den Dancefloors. Disco, House und Techno dürfen sich wieder befruchten und dabei hilft der Mann aus Kopenhagen tatkräftig mit – als Produzent, als Remixer und natürlich auch als DJ.

Analoge, discoide Produktionen wechseln sich bei Bjørke ganz selbstverständlich ab mit minimaleren House- und Technoentwürfen die als Kasper Bjørke And His Frienldy Ghost in die Läden kommen.  Und dann wäre da ja auch noch das Projekt Bjørke & Barfod, eine Kollaboration mit seinem langjährigen Weggefährten Tomas Barfod (Who Made Who / Tomboy) die uns nicht nur erfrischende Sounds sondern on top gleich auch noch das Party- und Tourkonzept  Superbacon liefert. Veröffentlichungen auf Labels wie Plant Music NYC, Compost Black Label, Tensnake’s Boutiquenlabel Mirau oder seinem eigenen Imprint HFN unterstreichen die außerordentliche Qualität seiner Musik – kein Wunder also dass Tunes wie die Stones Coverversion Heaven unser aller Herzen wärmt, während parallell dazu ein Stomper wie Alcatraz die Beatport Chars wochenlang toppt und gleichzeitig unsere Lieblingsgazetten Dazed & Confused, Nylon oder Artrocker wahre Lobeshymnen auf Kaspers zweites Album Standing On Top Of Utopia singen.



Start 23:00
Eintritt 10.- €
Open End…



Bob Beaman Music Club
Gabelsbergerstrasse 4
80333 München
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert